Wir in der Presse

Wir in der Presse

Ursachen, Diagnose und Behandlung der Akne Inversa

Akne inversa ist nicht mit der allgemein bekannten Akne vulgaris zu verwechseln.

Frau Dr.med. Schneider-Burrus berichtet in der SUPERillu über das Krankheitsbild der Akne Inversa und dessen Behandlungsmöglichkeiten.

Ganze Meldung

Machen Sie Ihren Venen Beine

Jede 5. Frau und jeder 6. Mann zwischen 18 und 79 Jahren hat ein Venenleiden

Chefarzt Dr. Michael Knop des Zentrums für Venenchirurgie der Havelklinik erklärt ab wann man bei Krampfadern medizinischen Rat einholen sollte und wie man sie therapieren lassen kann. In der BZ gibt der Experte außerdem Tipps wie man seine Venen gesund hält.

Ganze Meldung

Mein wunder Punkt - Acne Inversa Awereness Week im Juni

Berliner Woche

Zwölf Jahre dauert es etwa, bis Patienten mit der Krankheit Acne inversa die Diagnose erhalten. Nur wenige Mediziner erkennen die chronische Krankheit. Nun startet eine Aufklärungskampagne.

Ganze Meldung

Besser informiert - Experten sprechen über Venenleiden

Veranstaltungstipps in der Berliner Woche

Venenleiden werden oft unterschätzt. Obwohl die Lebensqualität mit fortschreitender Krankheit zunehmend eingeschränkt wird. Chefarzt Dr. med. Michael Knop und Oberärztin Dr. Katharina Godolias informieren am 14. Juni in der Urania über die Behandlung.

Ganze Meldung

Chefärztin Dr. Sylke Schneider-Burrus im Radio-Interview

Spezialistin Dr. Sylke Schneider-Burrus gibt im Interview mit Radio Paradiso Auskunft über Erscheinungsbild und Therapie von Hautkrebs. Interessierte können den Beitrag hier abrufen.