Pressespiegel Havelklinik Berlin

Krampfadern problemlos entfernen

Das Neue Blatt

Das-neue-Blatt-Krampfadern-entfernen-Havelklinik-Berlin-Knop

Sie sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch zu erheblichen gesundheitlichen Komplikationen führen. Um dies zu vermeiden, sollten Krampfadern möglichst schnell durch einen Facharzt untersucht und behandelt werden. Chefarzt Dr. Knop klärt über das Krankheitsbild und die verschiedenen Therapieoptionen auf.

Ganze Meldung

Acne Inversa - Eine Odyssee aus Scham und Geduld

rbb-PRAXIS / Inforadio

Akne-Inversa-Behandlung-Berlin-Havelklinik

Frau Dr. Schneider-Burrus und ihr Patient berichten im Inforadio über das Krankheitsbild Acne Inversa und dessen Therapie.

ZUM BEITRAG VOM 14.12.2018

 

Dr. Godolias im Interview über Krampfadern & Lipödem

Radio Paradiso

Godolias-Expertin-Krampfadern-Lipödem-Havelklinik-Berlin

Was sind Krampfadern, wie entstehen diese und wie lassen sie sich behandeln? Und was versteht man unter einem Lipödem? Dr. Godolias, Oberärztin unseres Zentrums für Venenchirurgie, gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Krankheitsbilder.

ZUM INTERVIEW

 

Mit besonderen Nahttechniken Narben reduzieren

Neue Apotheken Illustrierte

OP-Hautkrebs-Behandlung-ohne-Narben-Berlin

Vor der Entfernung von Tumoren besteht oft die Angst vor deutlich sichtbaren Narben - insbesondere im Gesicht, wo der Hautkrebs besonders häufig auftritt. Dr. Schneider-Burrus erklärt in der Neuen Apotheken Illustrierten, wie sie Narben mittels moderner Nahttechniken auf ein Minimum reduziert und was Betroffene zu einer guten Verheilung beitragen können.

Ganze Meldung

Acne Inversa - ein langer Leidensweg

S.163-165 in: "Die Diagnose - neue Fälle", Dr. med. A. Geisler

Ein Mann litt jahrelang unter wiederkehrenden, schmerzhaften Hautknoten. Diverse Ärzte konnten ihm nicht helfen, bis er in die Sprechstunde der Havelklinik zu Frau Dr. Schneider-Burrus kam, die seine Acne Inversa erfolgreich behandelte. Die gesamte Geschichte finden Sie in der o. g. Buchveröffentlichung.

Kontakt

Zentrum für Venenchirugie

T (030) 36206-370

Zentrum für Dermatochirurgie

T (030) 36206-390

Havelklinik GmbH & Co. KG
Gatower Straße 191
13595 Berlin Spandau

T (030) 362 06-0

F (030) 362 06-100

service@havelklinik.de