Pressespiegel Havelklinik Berlin

Bei diesen Beschwerden besser direkt zum Arzt

Berliner Zeitung

Beschwerden-Bein-Venen-Krampfadern-Arztebesuch-Corona

Da sich viele Patienten vor einer Ansteckung fürchten, meiden sie aktuell wichtige Arztbesuche. Berliner Ärzte berichten in diesem Artikel, wann Sie keine Zeit verlieren dürfen und eine Praxis oder Klinik aufsuchen sollten. Dazu zählen auch starke Beschwerden am Bein: „Wenn das Bein plötzlich weh tut, dick wird, sich rötet und warm anfühlt, könnte eine tiefe Beinvenenthrombose vorliegen“, sagt Chefarzt Michael Knop.

 

Solarien - eine unterschätzte Gefahr

rbb Praxis

Solarium-Hautkrebs-behandeln-Berlin-SchneiderBurrus

So verlockend die Bräune auch sein mag: Die intensive Bestrahlung in Solarien kann zu Hautschäden, einer frühzeitigen Alterung der Haut bis hin zum Hautkrebs führen. In der Sendung rbb Praxis vom 12.02.2020 macht Chefärztin Dr. Sylke Schneider-Burrus auf die oftmals unterschätzten Gefahren des Solariums aufmerksam.

 

Wiederkehrende Abszesse - Was steckt dahinter?

Stern "Diagnose", vom 09.01.2020

Schneider-Burrus-Acne-inversa-PVL-SA-Havelklinik-Berlin

Immer wiederkehrende Abszesse führen einen Patienten in die Sprechstunde von Dr. Schneider-Burrus. Eine Acne inversa kann die Chefärztin ausschließen. Was die Abwehr des Patienten in Wirklichkeit außer Gefecht setzt, ist die in Deutschland bisher recht unbekannte PVL-SA-Infektion. Mehr dazu hier

Ganze Meldung

Heilsam ohne Zulassung? Akne Inversa mittels Off-Label-Medikamenten behandeln

"rbb Praxis" vom 02.10.2019

Off-Label-Medikamente-AkneInversa-Schneider-Burrus-Havelklinik-Berlin

Dr. Schneider-Burrus berichtet in "rbb Praxis" über den Einsatz von sogenannten Off-Label-Medikamenten bei Akne Inversa. Diese Medikamente sind zwar nicht für die Behandlung der Erkrankung zugelassen, stellen jedoch oftmals eine wirkungsvolle Therapiemaßnahme dar. Zum TV-Beitrag vom 02.10.2019

 

Heller Hautkrebs - Diagnostik und Therapie

Inforadio / rbb Praxis

Heller-Weißer-Hautkrebs-Behandlung-Havelklinik-Berlin-SchneiderBurrus

Der Helle Hautkrebs - er ist die häufigste Hautkrebsart hierzulande. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen zu behandeln. Informieren Sie sich in diesem Beitrag des Inforadios vom 30.09.2019 über das Krankheitsbild und erfahren Sie, weshalb eine möglichst schnelle Behandlung ratsam ist.

 

Kontakt

Zentrum für Venenchirurgie

T (030) 36206-370

Zentrum für Dermatochirurgie

T (030) 36206-390

Havelklinik GmbH & Co. KG
Gatower Straße 191
13595 Berlin Spandau

service@havelklinik.de