Havelklinik Berlin: Das STERNE-Haus

Das unabhängige Portal Klinikbewertungen.de hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen bei ihrer Suche nach der für sie am besten geeigneten Klinik zu unterstützen - und da hierbei nur eine Person im Vordergrund steht, nämlich der Patient selbst, stützt sich Klinikbewertungen.de auf ganz persönliche Erfahrungsberichte. So können sich Patienten untereinander austauschen und Kliniken widerum erfahren, wie ihr Angebot von Person zu Person wahrgenommen wird.

Neben den persönlichen Erfahrungsberichten findet eine standardisierte Beurteilung für vier verschiedene Kategorien statt, die mit maximal 6 Sternen bepunktet werden können. Die positiven Gesamtwerte der Havelklinik über alle Einträge hinweg sind für uns die Früchte unserer Bemühungen zugunsten einer hervorragenden Qualität:

93 Prozent der Patienten empfehlen die Havelklinik weiter.*

Klinikbewertungen Havelklinik Berlin Empfehlung Zufriedenheit

*Stand: Januar 2019, www.klinikbewertungen.de


Im Folgenden finden Sie aktuelle Bewertungen für unser Haus.

Bewertung vom 22.12.2018:

"Top Klinik (...) Gefäßchirugie Krampfaderoperation

Diese Klinik ist hochmodern,meine Krampfaderoperation rechtes Bein ist zu meiner vollkomsten Zufriedenheit verlaufen.Die Operation ist sehr gut verlaufen,die Betreuung durch die Ärzteschaft war hervorragend,daß Vertrauen was mir entgegengebracht wurde ist vorbildlich.Auch die Schwestern und das Pflegepersonal sind sehr nett und hochmotiviert.Herr Dr.Knop /Chefarzt und sein Team sind sehr freundlich und sehr kompetent.Die Atmosphäre empfand ich sehr angenehm.Von der Aufnahme bis zur Entlassung alles total super und bestens organisiert.Wer Probleme mit seinen Gefäße oder unter starke Krampfader leidet ist in der HavelKlinik bestens aufgehoben.
Diese Klinik muss man einfach weiterempfehlen,Sie sind auf Gefäßkrankheiten/Venenleiden spezialisiert.Die Mitarbeiter nehmen sich viel Zeit für die Patienten.Unterkunft und Essen ist ebenfalls in Ordnung.Gern immer wieder.Die ärztliche Betreuung ist einfach super. " 

 
Bewertung vom 07.12.2018:

"Referenzklasse +TOP+

Die Klinik erinnert eher an ein Hotel mit hochqualifiziertem Service Personal, angefangen von Rezeption und check-in, über Pflegepersonal, Raumpflegern und dem super netten Praktikanten aus Syrien. Begrüsst wird man im Zimmer mit farbigen Handtüchern und einem kleinen Schokonikolaus im steril mit Folie abgedeckten Bett. Farbig leicht gestreifte Koch-Bettwäsche, Luxus Du/WC, grosser Flatscreen, freundliches Blumenmotiv an der Wand in äusserst gelungener Raumgestaltung sorgen für eine angenehme Athmosphäre. Die relativ kleine Klinik glänzt auch durch gelungene Architektur und avantgardistisches Design. Das Pflege-"TEAM" ist deutlich spürbar. Der Mensch wird hier "gepflegt", liebevoll und respektvoll behandelt. Deutlich ein Dienst (am Menschen) ÜBER und nicht nach Vorschrift. Das Essen ist hervorragend und vor allem qualitativ hochwertig. Es gibt auf Wunsch ein gekochtes Ei zum Frühstück, der Kaffee schmeckt, jederzeit versch. Sorten von Marken Tees in SB, leckere Kuchen und sogar (!) auch ein Frühstücksbuffet für fitte Patienten mit allem, was das Herz begehrt. Notfalls gibt es auch auf der Station Getränke/Snack Automaten. Hygiene: - täglich kommt äusserst freundliches und ordentliches Reinigungspersonal. W-Lan: - ohne PW, funktioniert. Durch beste Kommunikation und Absprache mit dem Pflege-TEAM kann man seine 'Freizeit", soweit möglich, sehr individuell gestalten. Meine o.g. Wahlleistung zu einem 2-Bett Zimmer spielt keine Rolle zu o.g. Bewertungen; ich wurde nicht besser behandelt.

Zur ärztlichen Versorgung kann man nur wenig sagen, weil man sie schon vorab in der Praxis kennen und schätzen lernen konnte. Mein Dank gilt hier Herrn Dr. L., der mich in einem bereits aufgebauten Vertrauensverhältnis in der Havelklinik operiert und nachbetreut hat.(...)"
 
 
Bewertung vom 23.11.2018:

"Auf Ängste und Emotionen eingegangen

Ich befand mich vom 12.11. bis 14.11.2018 wegen einer Hautkrebs -OP in der Havelklinik. Dass die Ärztin vom Vorgespräch auch die operierende Ärztin war, empfand ich als ein ganz besonderes Plus für Menschlichkeit. Ein Krankenhausaufenthalt ist ja nun einmal nichts Alltägliches. Alle Mitwirkenden waren sehr stark darum bemüht, Ängste zu nehmen. Im OP- Raum herrschte eine so freundliche und patientenzugewandte Atmosphäre, dass man sich mit seinen Ängsten verstanden fühlte. Das hatte psycholigisch sehr großen Wert für mich. Das Pflegepersonal auf der Station 1 ging ebenfalls sehr mitfühlend mit den Emotionen der Patienten um. Sollte sich die Notwendigkeit einer erneuten Haut-OP ergeben, würde ich sofort wieder in diese Klinik gehen."

 

Zu den weiteren Erfahrungsberichten auf klinikbewertungen.de gelangen Sie hier.

Kontakt

Zentrum für Venenchirugie

T (030) 36206-370

Zentrum für Dermatochirurgie

T (030) 36206-390

Havelklinik GmbH & Co. KG
Gatower Straße 191
13595 Berlin Spandau

T (030) 362 06-0

F (030) 362 06-100

service@havelklinik.de