willkommen in der Havelklinik Berlin

Die Havelklinik sieht sich in langjähriger Tradition als ein von der Berliner Bevölkerung angenommenes Krankenhaus. Hieraus ergibt sich für uns die Verpflichtung, eine ausgezeichnete medizinische Versorgung zu etablieren und langfristig  zu bewahren.

Im Mittelpunkt des Leistungsgeschehens steht der Patient. Diesem garantieren wir nicht nur eine medizinisch hervorragende Versorgung, um ihm schnellstmöglich wieder zu Gesundheit zu verhelfen, sondern wir kümmern uns darüber hinaus auch um all seine Sorgen, Nöte und Ängste - denn als Gast in unserem Hause gebührt jedem einzelnen Patienten besondere Zuwendung.

Oberste Priorität hat die Qualität der medizinischen Leistung. Gleichzeitig ist jeder Patient aber auch unser Gast. Sein Wohlbefinden, das Gefühl, gut aufgehoben zu sein und intensiv umsorgt zu werden, trägt neben der eigentlichen medizinischen Behandlung ebenfalls zum Heilungserfolg bei. Das gilt sowohl für privat wie auch für gesetzlich Krankenversicherte.

Aktuelles

Sie gehört zu Berlins Besten
Quelle: Spandauer Volksblatt 26. März 2014
Im Berliner Vergleich erzielte die Klinik laut Techniker Krankenkasse positive Bewertungen von weit über 80 Prozent. Geschäftsführer Dr. Benjamin Behar sieht diesen Erfolg vor allem in der Spezialisierung, in der besonderen Zuwendung hin zum Patienten und in der engen Zusammenarbeit von Ärzte- und Pflegeteam begründet.

Artikel ansehen

Das macht Ihnen schöne Beine
Quelle: Spandauer Volksblatt 19. März 2014
Jede fünfte Frau und jeder sechste Mann in Deutschland leidet unter Krampfadern, auch Varizen genannt. Sie sehen nicht nur unschön aus, sie sollten auch frühzeitig behandelt werden. "Denn je länger man wartet, desto größer wird der Druck in den Venen", sagt Dr. Guido Bruning, Chefarzt im Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie an der Havelklinik Berlin.

Artikel ansehen