Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie der Havelklinik

Im Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie der Havelklinik in Berlin-Spandau versorgen wir sämtliche Krankheitsbilder im Bereich der Venenmedizin sowie jegliche Formen von gut- und bösartigen Hautveränderungen.

Wer sich hier behandeln lässt, wird medizinisch und pflegerisch optimal betreut. Dies ist neben den modernen Methoden auf ein spezialisiertes und hoch erfahrenes Team aus Ärzten und Pflegekräften zurückzuführen. Die individuelle und enge Betreuung jedes Patienten ist dem gesamten Team ein wichtiges Anliegen. Insbesondere bei sogenannten Maximalbefunden, also besonders stark ausgeprägten Krankheitsbildern und Nebenerkrankungen, kann ein kurzer stationärer Aufenthalt nach einer Operation ratsam sein. In diesem Fall sorgen die familiäre Atmosphäre des Krankenhauses, eine schöne Parkanlage und hohe Zimmerstandards für einen besonders angenehmen Besuch mit besten Voraussetzungen für eine schnelle Genesung.

Selbstverständlich behandeln wir Patienten aller gesetzlichen Krankenkassen sowie Privatkrankenversicherte.

Team-Zentrum-für-Venenchirurgie-Dermatochirurgie-Havelklinik