In unserem hochspezialisierten Zentrum therapieren erfahrene Experten alle Krankheitsbilder
von Venenleiden und bieten dermatochirurgische Versorgung, die das Behandlungsspektrum der hausärztlichen Praxis übersteigt.

Das gesamte Leistungsspektrum für Erkrankungen des Bewegungsapparates findet im ZOC Anwendung.
Kompetenz, moderne Operationsmethoden und
ein zur Genesung beitragendes Umfeld komplettieren die Behandlung.

Wir Über Uns

Unser Versprechen an unsere Patienten.

DIE HAVELKLINIK – MEDIZINISCHE KOMPETENZ IN WOHLFÜHLATMOSPHÄRE

 
Die Spandauer Havelklinik ist Berlins chirurgische Spezialklinik, die sich seit über 45 Jahren an der medizinischen Versorgung der Berliner und Brandenburger Bevölkerung beteiligt. Mit den Fachgebieten Orthopädie, Venen- und Dermatochirurgie, HNO-Heilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Allgemeine Chirurgie und Plastisch-ästhetische Chirurgie gehört die Havelklinik zu den größten und renommiertesten Fachkliniken Berlins.
 
Patienten schätzen neben der medizinischen Qualität die sehr persönliche Betreuung durch  Ärzte und Pflegepersonal in familiärer Atmosphäre. In der Havelklinik wissen wir, dass zu einer guten Behandlung mehr gehört, als medizinische Kompetenz: Menschliche Fürsorge, Zeit für den Einzelnen und ein herzliches Miteinander prägen unsere Arbeit. Zahlreiche, unabhängige Patientenbewertungen bestätigen die hervorragende ärztliche und pflegerische Betreuung sowie die Wohlfühlatmosphäre, die in der Havelklinik geboten wird.
 

Veranstaltungen

4. Spandauer Venensymposium

16:00–20:00
Programm:
 
16.00 Uhr: Begrüßung der Gäste, anschließend: Thrombose? Die Differentialdiagnosen der Kniekehle, Dr. med. Michael Knop
16.40 Uhr: Hautveränderungen bei chronisch venöser Insuffizienz – Therapie und Differentialdiagnosen, Dr. med. Sylke Schneider-Burrus
17.20 Uhr: Pause
17.30 Uhr: Die korrekte Crossektomie, dr. Katharina Godolias
18.10 Uhr: Phlebologie – Die Zusatzbezeichnung, Dr. med. Ingo Flessenkämper
18.30 Uhr: Die lokale Sklerotherapie der Besenreiservarikosis, Dr. med. Linn Siemssen
ab 19.00 Uhr: Gemeinsamer Imbiss und Diskussion
 
Veranstaltungsort:
Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm
Freiheit 5
13597 Berlin
 
Um Anmeldung wird gebeten: venenambulanz@havelklinik.de
Für die Fortbildungsveranstaltung wurden bei der Ärztekammer Berlin 3 Punkte beantragt.

Patientenvortrag | Krampfadern & Lipödem: Venenleiden erfolgreich behandeln

17:30–18:30
Referentin:
dr. Katharina Godolias
 
Veranstaltungsort:
Havelklinik (Glashaus)
Gatower Straße 191
13595 Berlin

Weitere Veranstaltungen

Veranstaltungen

Pressemitteilungen

Venenzentrum erneut zum „Venen Kompetenz-Zentrum“ ausgezeichnet

Die Spandauer Havelklinik, größter Versorger für Venenleiden in Berlin-Brandenburg, hat auch das diesjährige Überwachungsaudit durch den Berufsverband der Phlebologen e.V. erfolgreich bestanden und weist damit die Einhaltung hoher qualitativer Standards in der Diagnostik und Therapie von Venenerkrankungen nach. Sie ist nach wie vor das einzige Krankenhaus Berlins, das diese Auszeichnung trägt.

Ganze Meldung

Was tun bei (wiederkehrenden) Krampfadern?

Radio Paradiso

Krampfadern-wiederkehrende-Krampfadern-Krampfaderrezidiv-behandeln-Berlin-Experte

Was sind Krampfadern und wie entstehen sie? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Welche Gründe gibt es für wiederkehrende Krampfadern? Chefarzt Dr. Knop beantwortet im Gespräch mit dem Radio Paradiso die wichtigsten Fragen zum Thema Krampfadern und Krampfaderrezidiv.

ZUM BEITRAG